Jump to contentJump to search

Das neue ZCL im Bau (3.3.2017)

Das neue ZCL im Bau (13.3.2017)

Inbetriebnahme des Flüssigstickstofftanks

Elektronische Bestellung

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung elektronisch entgegen. Da sichergestellt sein muß, daß nur Kostenstellenverantwortliche oder beauftragte Bestellberechtigte einen Auftrag platzieren, erfolgt eine Authentifizierung mittels der Uni-Kennung. Diese wird der Bestellung hinzugefügt und dient dem ZCL als elektronische Unterschrift.

Die Ware wird im ZCL zur Abholung bereitgestellt. Die Lieferfristen variieren je nach Lieferantem und liegen in der Regel zwischen zwei und zehn Werktagen. Bitte geben Sie eine Telephonnummer an, die üblicherweise besetzt ist, da wir diese auch nutzen, um Sie über die Bereitstellung zu informieren.

Artikel, die im Lagersortiment gelistet sind, können Sie zu den Öffnungszeiten der Chemikalienausgabe ohne Vorbestellung direkt in Empfang nehmen. Bitte verwenden Sie hierzu das Bestellformular für Chemikalien. Die Anforderung von Gasflaschen erfolgt über das Bestellformular für Gase.

Darstellungsproblem Paßwortabfrage

Bei einzelnen Versionen von Webbrowsern werden Passwortabfragen in eingebetteten Formularen nicht ordnungsgemäß dargestellt. Dies entspricht leider der Technik, die bei der E-Bestellung zum Einsatz kommt. Falls bei Ihnen diesbezüglich Probleme mit der Nutzung auftreten, rufen Sie das Bestellformular bitte ersatzweise undefinedhierüber auf.

 

 

 

Responsible for the content: