Zum Inhalt springenZur Suche springen

Das neue ZCL im Bau (3.3.2017)

Das neue ZCL im Bau (13.3.2017)

Inbetriebnahme des Flüssigstickstofftanks

Druckgasflaschen

Druckgasflaschen dürfen nur mit geeigneten Hilfsmitteln und grundsätzlich nur mit Schutzkappe oder Schutzkorb transportiert werden. Geeignete Hilfsmittel sind beispielsweise Flaschentransportwagen.

Die zur Gasflasche passende Schutzkappe ist vollständig auf das Gewinde zu schrauben.

Ist das Prüfdatum überschritten und befinden sich die Druckgasflaschen in einem augenscheinlich einwandfreien Zustand, so dürfen sie zum Zwecke der Entleerung am Arbeitsplatz für einen der Prüffrist entsprechenden Zeitraum weiter betrieben werden. Sind Druckgasflaschen mit gefährlichen Gasen nach Ablauf der Prüffrist nicht entleert und sollen sie beispielsweise zum Füllwerk transportiert werden, ist für den Transport eine Ausnahmegenehmigung erforderlich.

Die Rückgabe der Gasflaschen koordinieren wir für sie. Bitte geben sie nicht mehr im Gebrauch befindliche Gasflaschen baldmöglichst an uns zurück.

Gase werden im Regelfall wöchentlich bestellt und geliefert, bitte verwenden Sie aufgrund der für die Mietberechnung notwendigen Flaschenverfolgung das Formular für Gasflaschenanforderungen. Die Füllungskosten werden unmittelbar abgerechnet, die Mietkosten quartalsweise.

Weitere Gasarten zusätzlich zum in der Sortimentsübersicht geführten Katalog, abweichende Qualitäten sowie Prüfgasmischungen beschaffen wir gerne für sie auf Anfrage.

Hierbei können gegen Aufpreis auch erweiterte Analysenzertifikate oder Rückverfolgbarkeit auf einen akkreditierten Standard als Zusatzleistungen geordert werden.

Bitte beachten Sie, daß die Anfertigung von Mischungen nach unseren Spezifikationen eine Klärung der technischen Machbarkeit („Ist diese Mischung in sich und gegen die Flaschenmaterialien stabil?”) und eine abweichende Lieferfrist von bis zu acht Wochen bedingt. Dies gilt insbesondere bei Mischungen mit hochreaktiven Gasen.

Druckminderer für Stahlflaschen können in verschiedenen Varianten als Bestellware angefordert werden. Eine Übersicht über die gebräuchlichsten Typen ist in der Sortimentsübersicht enthalten.

Verantwortlichkeit: