Zum Inhalt springenZur Suche springen

Flüssigstickstoffanlieferung

Aus der Bauphase 1

Aus der Bauphase 2

Frischware

Gebrauchte Chemikalien

Das Zentrale Chemikalienlager (ZCL)

Das Zentrale Chemikalienlager (ZCL) fungiert als zentrale Einrichtung der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät für sachgerechte Beschaffung, Rückgabe und Entsorgung von Chemikalien. Es unterstützt weitere Bereiche der Universität als Beschaffungsstelle für Gefahrstoffe und wirkt an der Entsorgung nicht-radioaktiver gefährlicher Abfälle aus dem Forschungsbetrieb mit.

  • Montags - Donnerstags
    8:00 - 12:00 Uhr / 13:30 - 15:00 Uhr
  • Freitags
    8:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 14:30 Uhr
  • Chemikalienabgabe und Annahme von Abfällen A/B/Cl/IK & Laborverbrauch täglich,
  • Annahme von anderen Lösungen und Feststoffen nach Absprache.
  • Montags - Freitags
    8:00 - 12:00 Uhr
  • Zugang zur Gaseausgabe vom Südbereich des Anlieferhofes
  • Flüssigstickstoffabfüllung jeweils bis 30 Minuten vor Schalterschluß.
  • Schlüsselausgabe an der Gaseausgabe.
Verantwortlichkeit: