Zum Inhalt springenZur Suche springen

Das neue ZCL im Bau (3.3.2017)

Das neue ZCL im Bau (13.3.2017)

Inbetriebnahme des Flüssigstickstofftanks

Das Zentrale Chemikalienlager (ZCL)

Das Zentrale Chemikalienlager (ZCL) fungiert als zentrale Einrichtung der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät für sachgerechte Beschaffung, Rückgabe und Entsorgung von Chemikalien. Es unterstützt weitere Bereiche der Universität als Beschaffungsstelle für Gefahrstoffe und wirkt an der Entsorgung nicht-radioaktiver gefährlicher Abfälle aus dem Forschungsbetrieb mit.

  • Montags - Donnerstags
    8:00 - 12:00 Uhr / 13:30 - 15:00 Uhr
  • Freitags
    8:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 14:30 Uhr
  • Chemikalienabgabe und Annahme von Abfällen A/B/Cl/IK & Laborverbrauch täglich,
  • Annahme von anderen Lösungen und Feststoffen nach Absprache.
  • Montags - Freitags
    8:00 - 12:00 Uhr
  • Zugang zur Gaseausgabe vom Südbereich des Anlieferhofes
  • Flüssigstickstoffabfüllung jeweils bis 30 Minuten vor Schalterschluß.
  • Schlüsselausgabe an der Gaseausgabe.
Verantwortlichkeit: